In Folge 11 habe ich bereits über den fantastischen Dienst der Dropbox berichtet. Für alle die, die die Dropbox schon nutzen und auch Fotos darin speichern, bietet der Dienst jetzt die Möglichkeit, direkt von der Speicherkarte, der Kamera oder des Smartphones zu importieren. Das Ganze funktioniert sehr einfach und alle Bilder des Imports werden direkt ins eigene Dropbox-Verzeichnis importiert. Das Schöne an der Sache ist, dass Dropbox bis zu 4,5GB zusätzlichen Speicherplatz für die Fotos zur Verfügung stellt. Der Speicherplatz wird in 500MB-Schritten erhöht, d.h. jeder Nutzer fängt bei der ersten Nutzung mit 500MB an und wenn diese erschöpft sind, werden weitere 500MB zur Verfügung gestellt.

Zur Nutzung ist ein aktueller Client der Dropbox erforderlich!
Hier die Download-Adressen für die unterschiedlichen Systeme:
Mac OS X: http://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.3.12.dmg
Windows: http://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.3.12.exe
Linux x86_64: http://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86_64-1.3.12.tar.gz
Linux x86: http://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86-1.3.12.tar.gz

 

Schreibe einen Kommentar

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.