Google bietet zahlreiche kostenlose Dienste, u.a. auch einen kostenlosen Mail-Dienst. In dieser Folge zeigen wir Ihnen, wie Sie sich schnell und kostenlos eine eigene Mailadresse bei „Google Mail“ anlegen. Damit haben Sie dann auch die Möglichkeit Google-Kalender und Google-Adressen mit zu nutzen.
Wie Sie den Dienst dann auch auf Ihrem Smartphone einsetzen und so all Ihre Mails, Adressen und Termine synchron halten, zeigen wir in einer der nächsten Wissensbissen!-Folgen.

 

Schreibe einen Kommentar

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.