In Folge 9 möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie die umstrittene „Umgehende Personalisierung“ in Ihrem Facebook-Konto deaktivieren und so für einen weiteren Schutz Ihrer privaten Daten und der Daten Ihrer Freunde/Fans sorgen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie mit einem kleinen Trick diese Personalisierung abschalten, obwohl diese sich eigentlich bei Ihnen nicht abschalten lässt.

Wichtiger Hinweis: Die „Umgehende Personalisierung“ ist auf JEDEM Facebook-Konto zum Start aktiviert, d.h., Sie müssen diese persönlich deaktivieren!
 

 

6 Responses to Facebook’s „Umgehende Personalisierung“ deaktivieren #9

  1. Moritz sagt:

    Wie heisst das Plugin an der Seite ? Das brauche ich auch!

  2. Jacken Bench sagt:

    Ich versuche gerade mein RSS Feed Tool zu fuettern, wo finde ich den hier den Link zum Feed ?

  3. bibi sagt:

    schade, leider ist mein häkchen (trotz sprachänderung) nicht anklickbar … :/
    gibt es noch nen anderen trick?

Schreibe einen Kommentar

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.